Product Reviews

Razer Imperator Test

Summary: The magazine describes the Razer Imperator as a solid mouse.

Postive remarks:

  • The ergonomic and well thought design withtwo sliding thumb buttons make the mouse a high-quality toy for all shooter fans.
  • The mouse lays good in the hand and even after hours of gaming sessions it causes no aching wrists.
  • Its vibrant blue light should is a real eye-catcher.

(RECOMMENDATION AWARD)

 

 

Abschließend lässt sich sagen, dass es sich bei der Razer Imperator um eine grundsolide Maus handelt. Ergonomisches, gut durchdachtes Design und die beiden verschiebbaren Daumentasten machen die Maus zu einem hochwertigen Spielzeug für jeden Shooter-Liebhaber. Sie liegt gut in der Hand und verursacht auch nach stundenlangen Spielesessions kein schmerzendes Handgelenk und durch ihr pulsierendes blaues Leuchten sollte sie auf jeder Party ein echter Hingucker sein.

Die Verpackung der Maus sieht wie bereits erwähnt, sehr hochwertig aus, so dass man bereits beim Kauf weiß, dass es dieser Nager in sich hat. Zwar geht man bereits sehr sparsam mit Kunststoff als Verpackungsmaterial um, allerdings glauben wir, dass man dies weiter steigern kann, Logitech hat es bereits mit der G500 demonstriert.

Nachdem wir nun bereits die Vorteile genannt haben, wollen wir natürlich auch die nicht ganz optimalenEigenschaften beleuchten. Unserer Meinung nach etwas ungünstig positioniert sind die beiden Tasten zum Umschalten der DPI Zahl. Eine Anzeige der aktuellen Einstellung auf der Maus ist nicht vorhanden, für die meisten jedoch auch völlig unnötig. Bei Bedarf lässt sich eine Anzeige auf dem Bildschirm konfigurieren, die beim Umschalten die aktuelle Wahl anzeigt. Über das Thema der Treiber CD hatten wir bereits gesprochen, wir finden jedoch, dass man in Zukunft einen Datenträger beilegen sollte. Die Kosten dafür sollten beim Preis einer Razer Maus eher unerheblich sein und Käufer müssen nicht erst nach dem passenden Treiber suchen.

Mit einem aktuellen Preis von 52,96 Euro (Guenstiger.de / Stand 29.10.2010) ist sie jedoch auf jeden Fall eine lohnenswerte Anschaffung für Leute, die auf eine hochwertige Gaming Hardware nicht verzichten wollen. Ob die Kosten gerechtfertigt sind, sollte jeder für sich selbst entscheiden, von unserer Seite gibt es jedoch eine klare Empfehlung für die Razer Imperator.